Kategorie Eigene Beiträge

Konzert des JZOH in der Liebfrauenkirche in Witzenhausen

Querbeat: Das Jugendzupforchester Hessen besucht Witzenhausen

Nach seinem großen Erfolg beim Eurofestival in Bruchsal, wo sich Orchester aus aller Welt – von Amerika bis Japan – trafen, freut sich das Orchester auf sein Gastspiel im schönen Nordhessen. Das JZOH besteht aus jugendlichen Musikern aus ganz Hessen mit zahlreichen Preisträgern des Wettbewerbs „Jugend musiziert“, die sich mehrmals im Jahr zu Probenphasen treffen und das gelernte Programm vor Ort in Konzerten präsentieren. Vom 28.09. bis zum 30.09. übt das Orchester auf der Burg Ludwigstein und lädt alle Interessierten herzlich zu seinem Konzert am 30.09. um 15 Uhr in die Liebfrauenkirche in Witzenhausen ein. Das Orchester steht unter der Leitung des Ehepaars Lorch aus Großalmerode. Der Eintritt ist frei...

Weiterlesen

Landesmusikfest des BDZ Hessen in Schlitz

Auch das JZOH durfte auf dem Landesmusikfest natürlich nicht fehlen. Neben dem eigenen Auftritt, der am Sonntag nachmittag stattfand, gab es viele interessante Konzerte und Workshops zu erleben. Alle Spieler fuhren glücklich und um viele Erfahrungen reicher wieder nach Hause.

 

Einen ausführlichen Bericht und eine Bildergalerie über das gesamte Landesmusikfest finden Sie auf der Homepage des BDZ Hessen.

 

Felix Ahlborn

 

 

 

Weiterlesen

Bericht über die zweite Frühjahrsarbeitsphase des JZOH in Wetzlar

Am Himmelfahrtswochenende traf sich das JZOH zu einer langen Arbeitsphase in der Sport- und Bildungsstätte der Sportjugend Hessen in Wetzlar. Auf dem Programm standen eine Menge Probenarbeit für das kommende Landesmusikfest in Schlitz, ein abschließendes Konzert aber auch gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Das Orchester traf sich am Donnerstagmittag wie bereits üblich zum gemeinsamen Essen. Nachdem alle gestärkt waren, konnte mit der ersten musikalischen Einheit begonnen werden. Ariane hat uns diesmal das Lied Calypso mitgebracht, das durchgehend triolisch gesungen wird. Menschen mit besonderen Multitasking-Fähigkeiten konnten dazu noch einen Rhythmus klatschen, stampfen und schnipsen, ich gehöre nicht zu diesen Menschen… Tina hat uns spontan auf der Ukulele begleitet.

Nach dieser ge...

Weiterlesen

Bericht über die erste Frühjahrsarbeitsphase 2017

Zum 1. Mal im neuen Jahr trafen sich 22 junge Musiker mit 3 Dozenten zu einem Probenwochenende. Diesmal waren wir in Wetzlar.

Auch dieses Mal begann unser Wochenende mit einer offenen Anreise, der üblicherweise notwendigen Bürokratie und Arianes Lieblingseinheit: Rhythmustraining!!! Neben dem Rhythmustraining haben wir zu Beginn gesungen und natürlich wieder unser Mörderspiel begonnen.

In der Rhythmuseinheit ging es gleich zur Sache: es mussten schwierige Rhythmen für unsere kommende Uraufführung „Highschool Musicdrama“ im nächsten Jahr geprobt werden.. aber psst!! Nicht zu viel verraten, sonst ist die Spannung weg!

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Proben. Technik-, Stimm- und Orchesterproben wechselten einander ab...

Weiterlesen

1. Frühjahrsarbeitsphase des JZOH 2017

Es ist wieder soweit:

Vom 03.03. bis 05.03. trifft sich das JZOH zur Wochenendprobe in der Jugendherberge Wetzlar. Anmeldungen sind noch bis zum 13.02. möglich. Weitere Informationen findet ihr im beigefügten Anmeldeflyer.

Ausschreibung Wetzlar

Weiterlesen

Dritte Probenphase mit erfolgreichem Konzert

Zum 3. Mal trafen sich die 26 jungen Musiker mit 3 Dozenten zu einem Probenwochenende. Diesmal waren wir in Nordhessen zu Gast. In der Kreisstadt des Werra-Meißner-Kreises … in Eschwege. Zum 1. Mal traten wir in einem öffentlichen Konzert auf. Die wunderschöne Marktkirche verwöhnte uns mit einer außergewöhnlichen Akustik. Nun aber von vorn…

Wie immer begann unser Wochenende mit einer offenen Anreise, der üblicherweise notwendigen Bürokratie und Arianes Lieblingseinheit: Rhythmustraining!!! Gleichzeitig mit dem JZOH probte auch das SeniorenEnsemble „Spätlese“ des BDZ, LV Hessen in einem anderen Tagungshaus. Da wir das Konzert gemeinsam bestreiten und dabei auch gemeinsame Stücke spielen wollten, musste natürlich auch gemeinsam geprobt werden.

Musizieren macht Freude

Musizieren macht Freude

Weiterlesen

3. Probenphase des JZOH in Eschwege

Es ist wieder soweit: die dritte Probenphase des neuen JZOH nähert sich mit großen Schritten.

Sie findet vom 30.09 bis zum 03.10.16  in der Jugendherberge Eschwege statt. Nähere Informationen können dem beigefügten Anmeldeflyer entnommen werden. Bitte meldet euch bis zum 16.09.2016 zurück, egal ob ihr zu- oder absagt, gerne auch per email.

Anmeldeflyer

 

Die Probenphase wird am 03.10.16 um 15:00 Uhr mit einem Gemeinschaftskonzert mit dem Orchester 50+ „Spätlese“ in der Marktkirche St. Dionys in Eschwege abgeschlossen, bei dem die erarbeiteten Werke präsentiert werden.

 

Konzertflyer

Weiterlesen

Bericht über die 2. Probenphase des JZOHs in Fulda

Vom 26.05.2016 – 29.05.2016 traf sich das neue JZOH in Fulda, um die in Schlitz begonnenen Stücke zu perfektionieren und weitere Sätze hinzuzunehmen. Um es vorweg zu nehmen, diese Probenphase bei traumhaftem Wetter in einer wunderbaren Jugendherberge ließ uns nicht nur musikalisch, sondern auch menschlich zusammen wachsen.

Wir reisten am Donnerstagmorgen an und starteten das Probenwochenende mit einer leckeren Mahlzeit, danach folgten Stimm- und Orchesterproben...

Weiterlesen

2. Probenphase des JZOH im Mai 2016

Nach einer erfolgreichen ersten Arbeitsphase in Schlitz findet nun die nächste Probenphase des neuen JZOH vom 26.05-29.05.16 in der Jugendherberge Fulda statt. Die Anmeldung ist ab sofort mit dem beigefügten Flyer möglich. Rückmeldefrist ist der 01.05.16. Weitere Informationen zum Probenablauf können ebenfalls dem beigefügten Flyer entnommen werden.

Ausschreibung Fronleichnam 2016

Weiterlesen

Der Neuaufbau hat begonnen …

und zwar vom 04. – 06. März 2016. An diesem Wochenende trafen sich 31 motivierte junge Musiker und Musikerinnen (mit Mandoline, Gitarre und Kontrabass) in der Landesmusikakademie in Schlitz, um gemeinsam mit Ariane Lorch als Dirigentin das neue JZOH zu gründen. Die Alterspanne lag zwischen 11 und 22 Jahren, wobei von erfahrenen Orchester-/Ensemblespielern bis hin zu Neulingen auf dem Gebiet der Orchestermusik alle Facetten vertreten waren. Doch eins hatten alle gemeinsam: Die Lust daran, gemeinsam Musik zu machen!

In Rhythmusübungen, Stimmproben und während des Orchesterspiels probten wir mehrere Werke aus ganz unterschiedlichen Epochen und Stilen.

Aber es ging an diesem ersten Wochenende nicht nur um die musikalische Zusammenführung der unterschiedlichen Leistungs- und Erfahrungsstä...

Weiterlesen